asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

21 GEPRÜFT UND SICHER Zertifizierte Auffangwannensysteme aus Stahl oder Kunststoff zur Lagerung von wassergefährdenden Stoffen Warum geprüfte Auffangwannen? Egal ob in Ihrem asecos Gefahrstoffschrank eine Auffangwanne aus Stahl oder Kunststoff zum Einsatz kommt – es handelt sich immer um geprüfte Auffangwannensysteme! Weitere Informationen Unabhängig von den örtlichen Gegebenheiten und den gesetzlichen Vorgaben ist der Gefahrstoffschrank durch das geprüfte Auffangwannensystem als Anlage nach WHG (Was- serhaushaltsgesetz) oder als Teil einer solchen einsetzbar. Der Gefahrstoffschrank wird flexibel einsetzbar . Unter- schiedliche Aufstellorte im Lauf der Nutzungsdauer sind problemlos möglich. Sie werden von der möglichen Verpflichtung der wasser- rechtlichen Prüfung des Wannensystems oder Ertüchtigung des Aufstellungsraumes befreit. Im Leckagefall können Sie den lückenlosen Nachweis zur Erfüllung des Besorgnisgrundsatzes gemäß Wasserrecht führen. asecos übernimmt Verantwortung als Hersteller, indem wir Sie bei der Minimierung Ihres Haftungsrisikos unterstützen. Diese asecos Investition in zusätzliche Sicherheit garantiert Ihnen eine nachweisliche Dichtigkeit Ihrer individuellen Bodenauffangwanne.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=