asecos: SAMPLE - Aktive Lagerung brennbarer Flüssigkeiten in Sicherheitsschränken

4 1. Die sichere Lagerung brennbarer Flüssigkeiten in Arbeitsräumen Die sichere Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten in Flaschen, Kanistern oder Fässern in Arbeitsräumen spielt im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung eine besondere Rolle – vor allem hinsichtlich des Brand- und Explosionsschutzes. Primäres Schutzziel ist es, die Brandlast in den Arbeitsräumen zu minimieren und zu verhindern, dass von den gelagerten Stoffen eine zusätzliche Gefährdung ausgeht. Hier haben sich seit Jahren Sicherheitsschränke mit einer definierten Feuerwiderstandsfähigkeit nach dem Stand der Technik bewährt. Darüber hinaus muss geprüft werden, ob und in welchem Umfang zusätzliche Maßnahmen des Explosionsschutzes erforderlich sind. 2. Welche rechtlichen Grundlagen gibt es? Für die Beurteilung notwendiger Arbeitsschutz- und ggf. erforderlicher Brand- und Explosionsschutzmaßnahmen sind zahlreiche rechtliche Grundlagen zu berücksichtigen: a) Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) mit Gefährdungsbeurteilung nach §§ 5 und 6 b) Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen Abschnitt 6 Gefährdungsbeurteilung mit Anhang. Nr. 1 Brand- und Explosionsgefährdungen, insbesondere Nr. 1.2 Grundlegende Anforderungen mit Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen nach Stand der Technik, Brandlastminimierung Nr. 1.5 Schutzmaßnahmen für die Lagerung in besonderen Einrichtungen Nr. 1.6 Mindestvorschriften für den Explosionsschutz Nr. 1.7 Zoneneinteilung explosionsgefährdeter Bereiche beim Vorhandensein gefährlicher explosionsfähiger Atmosphäre (g.e.A.) c) TRGS 400 „Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen“ Abschnitt 5 „Ermitteln von Gefährdungen“; 6 „Gefährdungsbeurteilung“ Abschnitte 6 und 7 „Überprüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen“ d) TRGS 500 Schutzmaßnahmen mit Zusammenfassung der Schutzmaßnahmen unter Abschnitt 8.2.1 Brandschutzmaßnahmen Abschnitt 8.2.2 Explosionsschutzmaßnahmen e) TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern“ i.V. mit DIN EN 14470-1 Sicherheitsschränke für brennbare Flüssigkeiten DGUV Information 213-085 Lagerung von Gefahrstoffen Sample

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=