asecos: ION-LINE zur sicheren Lagerung von Lithum-Batterien

12 Ab Werk ausgestattet mit potentialfreiem Schaltkontakt zur dringend empfohlenen Alarmweiterleitung. Optional erhältlich mit Relais- oder Fernmeldemodul zur Alarmweiterleitung. Sichere, vorschriftsmäßige passive und aktive Lagerung von Lithium-Ionen-Batterien in Arbeitsräumen 1 2 3 4 6 5 7 Sicheres Laden von Akkus im feuergeschützten Schrankinnenraum über hochwertige, betriebsbereite Schutzkontakt-Steckdosen. Der Schrank lässt sich dank integriertem Transportsockel im Schadensfall sofort evakuieren und an eine ungefährdete Stelle im Freien bringen. PRO-Modell inkl. LED-Funktionsanzeige mit optischem und akustischem Alarm für das schnelle Erkennen eines Notfalls ohne Öffnen der Schranktüren. PRO-Modell mit integriertem Brandunterdrückungssystem, welches bei einem Brand im Schrankinneren automatisch auslöst. Eingebauter Rauchmelder und Temperatursensor (PRO-Modell) für Branderkennung und Weiterleitung des Alarms an die Gebäudeleittechnik. PRO-Modell inkl. Entlüftungsaufsatz zur Vermeidung von Wärmestau während des Akku-Ladevorgangs. Au angwanne zur Aufnahme eventuell entstehender Leckagen brennender Akkus. 8 9 Ausgestattet mit gelochten Fachböden (Traglast 25 bzw. 75 kg) als Lagerebenen zur Vermeidung von Wärmestau beim Ladevorgang. ION-LINE| ION CHARGE 90

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=