29 Aug 2016 Besuchen Sie uns auf der ILMAC – 20. bis 23. September 2016!

Im Mittelpunkt des asecos-Messeauftritts auf der Schweizer Fachmesse für Prozess-und Labortechnologie stehen die neuen Auffangwannensysteme sowie die Möglichkeit, Sicherheitsschränke überbaufähig zu machen.

Ein Überbau der Sicherheitsschränke mit Lastabtragung auf die Schrankeinheit war bisher nicht möglich, da die Schränke im Zuge der Brandprüfung nach
DIN EN 14470 - 1 ohne zusätzliche Auflast geprüft werden.

Ab sofort bietet asecos mehr Planungsfreiheit: Die bekannten Sicherheitsschränke der Modelllinie S-LINE sind überbaufähig, das heißt, sie können im Nachrüstverfahren oder bei Neukauf mit Aufsatzschränken überbaut werden. Damit sind die Möglichkeiten der Raumnutzung nochmals optimiert.

Geprüft & sicher: Auffangwannensysteme

Ein weiteres Messehighlight, welches das bewährte Produktportfolio von asecos auf der ILMAC ergänzt, sind die neuen Auffangwannensysteme. Für optimalen Schutz bei Leckagefällen stattet das Unternehmen jeden Sicherheitsschrank mit einzeln geprüften Wannen aus.

Bodenauffangwannen aus Stahl sind nach Stahlwannen-Richtlinie (StawaR) gefertigt und auf Dichtigkeit getestet. Konsequent verfügen ebenfalls alle Kunststoffauffangwannen über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt).

 

Live-Chat

Rückruf anfordern

Gewünschtes Zeitfenster

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich habe verstanden