17Jan2022 Innovationen & Produkte Technischer Nichtraucherschutz in Deutschland

Jeder hat es schon mal gehört: Nichtraucherschutz
Doch was genau steckt hinter dem Wort „Nichtraucherschutz“ in Deutschland und welche Umsetzungsmöglichkeiten für den technischen Nichtraucherschutz gibt es?

Bereits in der Kindheit wird uns erklärt, das Rauchen ein Gesundheitsrisiko darstellt und deshalb schlecht ist. Trotzdem blüht die Tabakindustrie seit Jahrzehnten und viele Menschen verfallen in die Zigarettensucht. Auf der anderen Seite sinkt die gesellschaftliche Akzeptanz des Rauchens immer mehr und viele Länder haben damit begonnen, Sucht aktiv zu bekämpfen. Es wurden bereits Gesetze erlassen, die das Rauchen im Freien, in öffentlichen Einrichtungen, in Restaurants, auf Bahnhöfen usw. verbieten.

Abbildung von Rauch

Seite teilen über:

Am 01. September 2007 ist in Deutschland das Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens in Kraft getreten. Die Beschäftigten in Bundesbehörden und Fahrgäste im öffentlichen Personenverkehr haben damit einen gesetzlichen Anspruch auf den Schutz vor dem Passivrauchen.

Artikel 2 des Gesetzes zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens sieht zudem eine Ergänzung von §5 der Arbeitsstättenverordnung vor. Es wurde folgender Satz ergänzt:

 „Der Arbeitgeber hat die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, damit die nichtrauchenden Beschäftigten in Arbeitsstätten wirksam vor den Gesundheitsgefahren durch Tabakrauch geschützt sind. Soweit erforderlich, hat der Arbeitgeber ein allgemeines oder auf einzelne Bereiche der Arbeitsstätte beschränktes Rauchverbot zu erlassen.“

 

Seit dem 1. Juli 2008 sind in allen deutschen Bundesländern umfassende Rauchverbote in Kraft getreten. Sie gelten insbesondere in der Gastronomie/Hotellerie und öffentlichen Einrichtungen. Die Rauchverbote sind allerdings je nach Bundesland unterschiedlich geregelt.

> Ländergesetze zum Nichtraucherschutz


asecos bietet mit den Raumluftkonzepten der smoke&talk-Serie verschiedene Lösungsansätze zur stilvollen Einhaltung des Nichtraucherschutzes:

Lösungsmöglichkeit: Raucherkabine

Durch den Einsatz von Raucherkabinen können Unternehmen Einsparungen realisieren: Mit der Platzierung einer Raucherkabine nahe des Arbeitsplatzes können die Wegezeiten der Mitarbeiter innerhalb ihrer Raucherpausen verkürzt werden. Darüber hinaus bietet unser brandsicheres Ascheentsorgungs­system Sicherheit! Das wichtigste jedoch: Dank eines hocheffizienten Filtersystems werden Nichtraucher sicher vor den Gefahren des Passivrauchens geschützt.

Ob als Outdoor-Lösung, Indoor-Lösung, für Events und Messen oder Produktionsbereiche – die Raucherkabinen by smoke & talk sind flexibel einsetzbar.

DESIGN LINE Raucherkabine

 DESIGN LINE Raucherkabine

Abbildung: DESIGN LINE Raucherkabine

Genügen nicht nur technisch, sondern auch in Design und Verarbeitung höchsten Ansprüchen.

Optimal geeignet für die Aufstellung in Unternehmen, beispielsweise in Büros, Konferenzräumen, Betriebskantinen, Empfangsbereichen, repräsentativen Gästebereichen, etc.

  • Vier verschiedene Kabinengrößen bieten Platz für 4, 6, 8 oder 12 Personen
  • Eine Vielzahl an Ausstattungs- und Dekorvarianten vereinfachen die Integration in bestehende Gebäudestrukturen
  • Für Bereiche mit hohem Personenaufkommen eignet sich die XXL-Variante der DESIGN LINE besonders

 

ECONOMY LINE Raucherkabine

 ECONOMY LINE Raucherkabine

Abbildung: ECONOMY LINE Raucherkabine

Besonders wirtschaftlicher Nichtraucherschutz direkt am Arbeitsplatz mit zeitlosem Design. Optimal geeignet für die Aufstellung in Produktions- und Logistikbereichen.

  • Vier verschiedene Kabinengrößen bieten Platz für 4, 6, 8 oder 12 Personen
  • Wählen Sie aus dem zahlreichen Zubehör, wie z.B. Rauchertischen mit Abfallbehältern oder fest installierte Ablageboards mit integrierten selbstlöschenden Aschebehältern

INDIVIDUAL LINE Raucherkabine

 INDIVIDUAL LINE Raucherkabine

Abbildung: INDIVIDUAL LINE Raucherkabine

Intelligente Lösungen für individuelle Anforderungen. Die Ausstattung der Raucherkabinen orientiert sich am Kundenbedarf.

Technischer Nichtraucherschutz in öffentlichen Einrichtungen und Bereichen, die besonderen Anforderungen unterliegen.

  • Brandlastneutrale Kabinen für Bereiche mit besonderen Brandschutzanforderungen
  • Barrierefreies System für einen ungehinderten Zugang und die Nutzung durch Rollstuhlfahrer
  • Fortluft-Raucherkabine mit Abluftführung in eine Abluftanlage

HORECA LINE Raucherkabine

 HORECA LINE Raucherkabine

Abbildung: HORECA LINE Raucherkabine

Für Gastronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen. Besonders geeignet für die Aufstellung in Restaurants, Diskotheken, Casinos, Spielstätten, Einkaufszentren, Messe- und Konzerthallen, etc.

  • Vier verschiedene Kabinengrößen bieten Platz für 4, 6, 8 oder 12 Personen und sind auch mit Frontverschluss und Glastüren erhältlich
  • Eine Vielzahl an Dekor- und Ausstattungsvarianten vereinfachen die Integration in bestehende Gebäudestrukturen

EVENT LINE Raucherkabinen

 EVENT LINE Raucherkabinen

Abbildung: EVENT LINE Raucherkabinen

Die mobile Variante eines abgeschlossenen Raucherraums mit bewährter smoke & talk Technik. Optimal geeignet für die Aufstellung auf Veranstaltungen, Konzerten und diversen Events mit großem Personenaufkommen, etc.

  • Einfacher und schneller Aufbau der Kabine
  • Flexible Wahl des Aufstellorts und Inbetriebnahme über eine haushaltsübliche Steckdose

OUTDOOR LINE Raucherunterstände

 OUTDOOR LINE Raucherunterstände

Abbildung: OUTDOOR LINE Raucherunterstände

Raucherkabinen für den Außenbereich – wir lassen Raucher nicht im Regen stehen. Die Kabine bietet bei jeder Witterung Schutz und schafft mit gezielten Entsorgungsmöglichkeiten für Zigarettenkippen eine saubere Umgebung.

  • Drei verschiedene Kabinengrößen bieten Platz für bis zu 7, 12 oder 17 Personen
  • Flexible Wahl des Aufstellortes und gebrauchsfertige Anlieferung. Lieferung der Anlage optional inkl. Fundament
  • Individuelle Gestaltung dank vielfältigem Zubehör – z. B. Beleuchtung, Sitzmöglichkeiten, Tische, etc.

 

Lösungsmöglichkeit: Raucherraum

 Lösungsmöglichkeit: Raucherraum

Ob Unternehmen, Hotel, Gasthaus, Cafeteria, Bar, Kantine oder Besprechungsbereich: Mit Trennwandsystemen gestalten Sie Raucherbereiche ganz individuell. Bei gleichzeitiger Nutzung unserer Luftreiniger entsteht ein angenehmes Ambiente und eine Verbesserung der Luftqualität.

Trennwandsysteme bieten eine breite Vielfalt, die sich im modularen Baukastenprinzip kombinieren und an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen lassen. 

Sie wünschen eine individuelle Farbgebung der Profile oder Glasdekore als Sichtschutz? Wir sind gerne bei der Erfüllung Ihrer individuellen Wünsche behilflich – von der Idee, über die Planung bis hin zur Realisierung.

Möchten Sie einen Kommentar abgeben?

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Live Chat

Rückruf anfordern

Gewünschtes Zeitfenster

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder