Gefahrstoffdepots aus Stahl

Gefahrstoffdepots sind zur sicheren Lagerung von Kleingebinden, Fässern oder IBC konzipiert. Gefertigt aus Kunststoff oder Stahl bieten sie effizienten Schutz und Sicherheit auf kompaktem Raum und sind zur Innenaufstellung und Außenaufstellung geeignet.

 Gefahrstoffdepots

Gefahrstoffdepots aus Stahl

  • Zugelassen zur Lagerung entzündbarer (passiv) und gewässergefährdender Flüssigkeiten aller Gefährdungsklassen
  • Mit natürlicher Belüftung (0,4-facher Luftwechsel)
  • Leichtes, einfaches Öffnen und Schließen des Deckels durch Gasdruckfedern
  • Schutz vor unbefugter Benutzung durch zentralen Verriegelungsmechanismus für Türen und Deckel
  • Deckel und Türen lassen sich unabhängig voneinander öffnen
  • Optimaler Zugriff durch 120° Öffnungswinkel der Türen
  • Fasslagerung direkt auf dem verzinkten Gitterrost oder auf Euro-/Chemiepalette

 

Live Chat

Rückruf anfordern

Gewünschtes Zeitfenster

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder