asecos Gefahrstofflagerung und -handling 2020 - 2021

Hochwertig und langlebig • Hochschränke mit Außenkorpus aus epoxidharzbeschichtetem Feinstahlblech und Innenkorpus aus hochbeständigen melaminharzbeschichteten Spezialplatten • Unterbauschränke komplett aus hoch- beständigen melaminharzbeschichteten Spezialplatten und wahlweise mit Metall- verkleidung Sichere Getrenntlagerung • Säuren und Laugen können sicher getrennt voneinander gelagert werden • Zwei hermetisch getrennte Lagerkammern, vertikale oder horizontale Mitteltrennwand • Integriertes Be-/Entlüftungssystem, Luftka- näle korrosionsbeständig, metallfrei Weitere Eigenschaften dieser Modellgruppe Große Modellvielfalt • Die Auswahl aus Hochschränken in zwei Breiten und Unterbauschränke in drei Brei- ten und zwei Höhen ermöglicht Flexibilität bei der Anpassung auf Anwenderanforde- rungen und bauliche Gegebenheiten Zylinderschließung • Türen separat abschließbar mit Profil- zylinder (Schränke können bauseits in eine vorhandene Schließanlage integriert werden) oder mit Zylinderschloss (Unter- bauschränke) • Komplette Schließmechanik außerhalb des Lagerraums (Hochschränke) Komfortable Justiermöglichkeit • Hochschränke mit im Schrankboden einge- bauten Justiervorrichtungen • Sicherer und schneller Ausgleich kleiner Bodenunebenheiten bis max. 10 mm Mögliche Inneneinrichtung • Tablarauszüge inkl. DIBt zugelassener Auffangwanne aus Kunststoff • Lagerung von Groß- gebinden • Separat abschließbare Fluss- säurebox inkl. korrossionsbe- ständiger Kunststoff-Auffang- wanne 1 2 3 SL-LINE Im Überblick: Die Modelllinie SL-LINE Sichere und vorschriftsmäßige Lagerung aggressiver, nicht entzündbarer Gefahrstoffe in Arbeitsräumen 374

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=