Sicherheitsschränke mit Umluftfilter-Technologie – Ein Schrank für alles: Lagerung, Absaugung und Filterung

SICHERHEIT AUF HÖCHSTEM NIVEAU Entzündbare, giftige oder umweltgefährdende Substanzen, Säuren und Laugen: In unserer modernen Industriewelt geht heute zwar der Trend zur Verwendung geringer Mengen von Gefahrstoffen, die Anzahl von unterschiedlichen Chemikalien nimmt jedoch stetig zu! Umso wichtiger wird das sachgerechte Handling und Lagern dieser Materialien. Besonders die Gefahrstoff-Lagerung kann Sie vor einige Probleme stellen: unangenehme Geruchsentwicklung, gesundheitsschädigende Dämpfe, Säuren die starke Korro- sions-Schäden an den Lagereinrichtungen verursachen, fehlende Anschlussmöglichkeiten zur technischen Entlüftung der Sicher- heitsschränke (z. B. durch Denkmalschutzanforderungen, hohe Hallen und ausgelastete Abluftanlagen) und nahezu unendliche Kleinmengen zu lagernder Gefahrstoffe. Die Lösung bieten Umluftfilterschränke von asecos - Gefahrstoffschrank mit oder ohne Brandschutz und Umluftfiltereinheit in einem. Die Lagerkomponente erlaubt - durch robuste und korrosionsbeständige Inneneinrichtung - die Zusammenlagerung unterschiedlichster Chemikalien. Gefährliche Dämpfe jeglicher Art werden mit Hilfe der Umluftfilter-Technologie direkt an der Ent- stehungsstelle im Schrank abgesaugt, anschließend gefiltert und die saubere Luft wieder an den Aufstellraum abgegeben. 2  Permanente und überwachte technische Entlüftung der Schränke, keine Exposition der Mitarbeiter mit gesundheitsgefährdenden Dämpfen.  Entfall der EX-Zonen um den Schrank (bei der Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten)  Sparen Sie aufwendige Wanddurchbrüche und lange Abluftleitungen  Hohe Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes - steckerfertige Lösung Ihre Vorteile auf einen Blick

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=