Sicherheits-Assistenz-System (SAS)

Das Sicherheits-Assistenz-System, kurz SAS, ermöglicht eine dauerhafte Überwachung der Wirksamkeit der technischen Abluft, sowie der geforderten Luftwechselrate bei Sicherheitsschränken nach DIN EN 14470-1 und DIN EN 14470-2.

asecos Sicherheits-Assistenz-System (SAS)

Sicherheits-Assistenz-System (SAS)

Sicherheits-Assistenz-System SAS zur permanenten Überwachung einer sicheren und energieeffizienten Lagerung von Gefahrstoffen

  • Maximale Sicherheit durch dauerhafte Überwachung der technischen Entlüftung (Explosionsschutz und Schutz der Mitarbeitergesundheit)
  • Hohe Energie-Effizienz dank Steuerung des Abluftbedarfs nach technischer Notwendigkeit
  • Für Sicherheitsschranke nach DIN EN 14470-1 sowie Gasflaschenschranke nach DIN EN 14470-2
  • Ab Werk eingebaut oder in vorhandene Sicherheitsschränke nachrüstbar
  • Permanente Erfassung des Abluftvolumenstroms durch integrierte Differenzdruckmessung mit elektronischer Auswertung
  • Optische Alarmierung bei Unterschreitung des Mindest-Abluftvolumenstroms und bei nicht vollständig geschlossenen Türen oder Auszügen
  • Potentialfreier Alarmkontakt für zentrale Überwachung
  • Messanschluss zur gezielten Einstellung eines energieeffizienten Abluftvolumenstroms
  • Akkupufferung bei Stromausfall (optional)

 

Technische Daten

  • Gehäuse Elektronik (BxTxH): 90 x 75 x 45 (in mm)
  • Nennfrequenz: 50/60 Hz
  • Nennstrom: 100 mA
  • Abluft-Volumenstrom: 10-150 m³/h

 

// Überzeugen Sie sich von unserer neuartigen Lösung und reduzieren Sie Ihre Energiekosten nachhaltig!

Wie genau funktioniert das Sicherheits-Assistenz-System (SAS) von asecos? 

Und welche Vorteile bietet es bei der sicheren und energieeffizienten Lagerung von Gefahrstoffen in Sicherheitsschränken?

Das erklären wir in unserem Video.

Live Chat

Rückruf anfordern

Gewünschtes Zeitfenster

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder