asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

Gefahrstoffarbeitsplatz Modell GAP.125.120.060 geeignet zum Aufstellen auf bereits vorhandene Arbeitsfläche, Zubehör wie Medienanschlüsse siehe Tabelle Bestell-Nr. 32802 4 3.414,00 180 cm Blendfreie Beleuchtung Ausgestattet mit einer Energiesparleuchte mit abnehm- barer Abdeckung, leicht zugänglich montiert Verschiedene Arbeitsflächen Je nach Anforderung wahlweise aus verschiedenen Mate- rialien wie Edelstahl und technischer Keramik Medienkanäle Optional zum Einbau verschiedenster Medienversor- gungen wie Wasser, Gas, Druckluft etc., mit 2 oder 4 Schutzkontaktsteckdosen IP 54 Sockelvarianten Volle Tiefe der Arbeitsfläche nutzbar da kein Medienkanal notwendig, Medienversorgungen sowie Schutzkontakt- steckdosen direkt im Sockel, standardmäßig aus FP, optional aus Aluminium Gefahrstoffarbeitsplätze Höhe 140 cm / Tiefe 60 cm Gefahrstoffarbeitsplätze mit Frischluftschleier Funktion / Konstruktion: • Einhaltung der vorgeschriebenen Arbeitsplatzgrenzwerte • Lufttechnische Prüfung nach DIN EN 14175-3 (5.4.4) • Maximale Sicherheit für den Anwender • Robuste Konstruktion aus gut beständigen, eloxierten Aluminiumpro- filen • Seitliche Verglasung aus 5 mm ESG • Hohe Effizienz bei der Schadstofferfassung durch spezielle Frischluft- schleiertechnik im Innenraum • Vorbereitet zum bauseitigen Anschluss an eine Entlüftungsanlage sowie für Elektroanschluss (230 V/50 Hz) • Zur freien Aufstellung auf vorhandene Arbeitsflächen und/oder zur Einhausung bestehender Apparate/Arbeitsverfahren Serienausstattung • Melaminharzbeschichtete Rückwand • Zu- und Abluftüberwachung mit Kontrollanzeige (optischer und akusti- scher Alarm) • Innenbeleuchtung (Energiesparbeleuchtung, blendfrei angeordnet) • Transparente Seitenwände • Opake, klappbare Prallwand Zubehör • Transparente, klappbare Prallwand • Arbeitsplatten melaminharzbeschichtet, Edelstahl oder Keramik • Medienkanäle • Untergestelle • Medienanschlüsse (Gase, Wasser, Luft) 488

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=