asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

Robust und hochwertig • Perfekt für die Außenaufstellung • Komplett verzinkte Stahlblechkonstrukti- on mit zusätzlich kunststoffbeschichteter Strukturoberfläche • Schranksockel aus Edelstahl • Geneigtes Dach mit Überstand lässt Re- genwasser sauber abfließen Türvarianten • Flügeltüren mit großem Öffnungswinkel • Türen auch mit fest verglastem oder klappbarem Fenster erhältlich - Einblick auf die Armaturen ohne die Türe öffnen zu müssen Maximales Lagervolumen • Für bis zu 5 x 50-Liter-Druckgasflaschen Weitere Eigenschaften dieser Modellgruppe Verriegelung • Solide 3-Punkt-Verriegelung mit abschließ- barem Schwenkhebelgriff (optional auch mit Profilzylinder, die Schränke können bauseits in eine vorhandene Schließanlage integriert werden) Lüftung • Wirksame Be- und Entlüftung über Öffnungen unterhalb der Türen und im Bereich der Rückwand Komfortable Justiermöglichkeit • Im Schrankboden eingebaute Justiervor- richtungen gewährleisten einen sicheren und schnellen Ausgleich kleiner Boden- unebenheiten bis max. 10 mm Mögliche Inneneinrichtung • Standard-Inneneinrichtung Montageschienen, Flaschenhal- ter inkl. Spanngurten • Einrollklappe erleichtert das Einbringen der Gasflaschen • Seitlicher Flaschenhalter für 10-Liter-Gasflaschen, werkzeug- frei höhenverstellbar • Fachböden werkzeugfrei hö- henverstellbar, Traglast 75 kg 1 2 G-OD Im Überblick: Die Modellgruppe G-OD Sichere und vorschriftsmäßige Lagerung entzündbarer oder toxischer Druckgase im Außenbereich - geeignet für bis zu 5 Stück Druckgasflaschen à 50 Liter 442

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=