asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

Bewährte Technik • Die G-CLASSIC-30 Schränke überzeugen durch den Einsatz bewährter Technik Lagerung direkt am Ar- beitsplatz • Sichere Lagerung von Druckgasflaschen direkt am Arbeitsplatz – 30 Minuten Feuer- widerstandsfähigkeit Weitere Eigenschaften dieser Modellgruppe Verriegelung • Türen abschließbar mit Profilzylinder • Die Schränke können bauseits in eine vor- handene Schließanlage integriert werden Rohrdurchführungen • Großer Bereich zur flexiblen Durch- führungsmöglichkeit von Leitungen im Dachbereich • Durchführung der Leitung ohne zusätzliche Isolierung Komfortable Justiermöglichkeit • Im Schrankboden eingebaute Justiervor- richtungen gewährleisten einen sicheren und schnellen Ausgleich kleiner Boden- unebenheiten bis max. 10 mm Mögliche Inneneinrichtung • Standard-Inneneinrichtung Montageschienen, Distanzfla- schenhalter inkl. Spanngurten und Einrollklappe • Seitlicher Flaschenhalter für 10-Liter-Gasflaschen, wahlweise auch in werkzeugfrei höhenver- stellbarer Ausführung • Fachböden in verschiedenen Ausführungen 1 2 G-CLASSIC-30 Im Überblick: Die Modellgruppe G-CLASSIC-30 Sichere und vorschriftsmäßige Lagerung entzündbarer oder toxischer Druckgase in Arbeitsräumen - geeignet für bis zu 4 Stück Druckgasflaschen à 50 Liter 436

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=