asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

SONDERINNENAUSSTATTUNGEN Auf Kundenwunsch sind, abweichend von Standard- oder Komfortinnenausstattung, zahlreiche weitere Sonderinnen- ausstattungen realisierbar. Für die Lagerung kleinerer Druckgasflaschen (z. B. 2- oder 3-Liter-Flaschen) ist eine auf Flaschengröße angepasste Ausstattung mit mehreren Lagerebenen möglich. In Abhängigkeit der Flaschenlänge werden die Ebenen schräg eingebaut und die Schrankrückwand innen zusätzlich mit einem Anstoßschutz je Ebene ausgestattet. Die einzelnen Druckgasflaschen werden von vorne eingeschoben und „liegen" auf ihrer jeweiligen Lagerebene. Auf breiteren Ebenen können zusätzlich erhältliche Flaschenhalter ein Verrutschen der Flaschen bei nur teilgefüllter Lagerebene verhindern. Optional sind für die Einlagerung von Spezialflaschen (z. B. Sauerstoff, medizinisch) weitere Ausstattungsmöglichkeiten (z. B. hängende Lagerung) möglich. Fragen Sie Ihren Händler. Im Bedarfsfall wird Ihnen Ihr asecos-Team hierzu auch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zur finalen Klärung erhalten Sie vor Umsetzung eine ausführliche technische Zeichnung zur Freigabe. So stellen wir sicher, dass Sie genau das erhalten, was Sie benötigen. G-ULTIMATE-90 Sondereinrichtung 431

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=