asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

Maximaler Feuerwider- stand • G-ULTIMATE-90 Schränke bieten maxima- len Schutz bei der Lagerung von Druckga- sen – 90 Minuten Feuerwiderstand Optimale, normkonforme Lüftung • Geprüft und zertifiziert nach den verschärf- ten GS-Grundsätzen • Komplette und gleichmäßige Durchlüftung im Schrankinnenraum • Differenzdruckwerte aller Modelle < 150 Pa Platzwunder • Einzigartig am Markt: 60 cm breiter Druck- gasflaschenschrank für die Lagerung von 2 Stahldruckgasflaschen à 50 Liter oder 2 Aluminiumdruckgasflaschen à 40 Liter mit jeweils 230 mm Durchmesser Weitere Eigenschaften dieser Modellgruppe Verriegelung • Türen abschließbar mit Profilzylinder (im Drehgriff integriert) • Die Schränke können bauseits in eine vor- handene Schließanlage integriert werden Rohrdurchführungen • Großer Bereich zur flexiblen Durch- führungsmöglichkeit von Leitungen im Dachbereich • Durchführung der Leitung ohne zusätzliche Isolierung Komfortable Justiermöglichkeit • Im Schrankboden eingebaute Justiervor- richtungen gewährleisten einen sicheren und schnellen Ausgleich kleiner Boden- unebenheiten bis max. 10 mm Mögliche Inneneinrichtung • Standard-Inneneinrichtung Montageschienen, Distanzfla- schenhalter inkl. Spanngurten und Einrollklappe • Komfort-Inneneinrichtung Montageschienen, Distanzfla- schenhalter inkl. Spanngurten und Einrollklappe mit Gaszug- feder • Seitlicher Flaschenhalter für 10-Liter-Gasflaschen, wahlweise auch in werkzeugfrei höhenver- stellbarer Ausführung • Fachböden in verschiedenen Ausführungen, auch schräg ein- gebaut zur optimalen Lagerung von kleinen Gasflaschen 1 2 G-ULTIMATE-90 Im Überblick: Die Modellgruppe G-ULTIMATE-90 Sichere und vorschriftsmäßige Lagerung entzündbarer oder toxischer Druckgase in Arbeitsräumen - geeignet für bis zu 4 Stück Druckgasflaschen à 50 Liter 418

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=