asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

Umluftbetrieb • Integriertes Be- und Entlüftungssystem im Umluftbetrieb • Überwachung und Aktivkohlefiltereinheit zur sicheren Rückhaltung von Lösemittel- dämpfen (Kohlenwasserstoffe) • Kein externes Abluftsystem erforderlich, maximale Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes Gut gekühlt • Gleichmäßiger Kühleffekt im Innenraum durch laminaren Eintritt der Kaltluft • Maximale Kühlleistung +2 °C (bei max. 25 °C Raumtemperatur) • Hohe Energieeffizienz durch Rückführung der gekühlten Luft im System Sicher in der Funktion • 7-Segement-/LED-Anzeige zur direkten Funktionsüberwachung • Anzeige von Kühltemperatur (SOLL/IST), Luftwechselrate und Filtersättigung • Einfache Einstellung der Solltemperaturen • Sicherer, permanenter min. 10-facher Luftwechsel • Keine explosionsgefährdeten Bereiche innerhalb und außerhalb des Schrankes Weitere Eigenschaften dieser Modellgruppe Verriegelung • Türen und Schubladen separat mit Zylin- derschloss abschließbar • Eingebaute Anzeige (Rot-Grün) signalisiert den Schließzustand am Schrank Mobil • Optional erhältliche Rollen mit Sockelblen- de und integriertem Feststeller, einfaches Verschieben des Schrankes • Höhenanpassung an verschiedene La- bormöbelsysteme durch Aufsatzblenden möglich Mögliche Inneneinrichtung • Baumustergeprüfte Aus- zugswanne (TÜV/StawaR) • Zweite Auszugsebene zur Lagerung auf 2 Ebenen, opti- male Raumnutzung bei der Lagerung von Kleingebinden 1 UB-S-90K Im Überblick: Die Modellgruppe UB-S-90K Sichere, gekühlte und vorschriftsmäßige Lagerung leicht entzündbarer Gefahrstoffe in Arbeitsräumen 310

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=