asecos Gefahrstofflagerung und -Handling 2018 - 2020

14 Laufende Qualitätskontrolle Die Fertigung von asecos Sicherheits- schränken unterliegt einer freiwilligen, permanenten Fremdüberwachung durch eine anerkannte und unabhängi- ge Materialprüfungsanstalt. Regelmäßig werden Sicherheitsschränke aus der laufenden Produktion unangekündigt einem Wiederholungstest in der Brand- kammer unterzogen. Sicherheit im täglichen Gebrauch asecos Sicherheitsschränke werden nach den Anforderungen des Produkt- sicherheitsgesetzes (ProdSG) geprüft. Durch eine unabhängige Prüforga- nisation wird mit der erfolgreichen GS-Prüfung dokumentiert und be- scheinigt, dass asecos Produkte qua- litativ hochwertig und langlebig sind. Nach dem erweiterten GS-Prüfpro- gramm wird das GS-Zeichnen nur noch erteilt, wenn z. B. die zu prüfenden Produkte einen mechanischen Dau- ertest mit 50.000 Testzyklen schadlos überstanden haben. asecos Sicherheits- schränke haben diesen Test erfolgreich gemeistert und erfüllen somit die Prüf- anforderungen der Labormöbelnorm EN 14727. Unsere Sicherheitsschränke bren- nen für Sie! Jedes einzelne Modell der feuerwider- standsfähigen Sicherheitsschänke von asecos wurde erfolgreich von einer unabhängigen Materialprüfungsan- stalt in einer Brandkammer getestet. Dabei wird gemäß den strengen An- forderungen der Europäischen Norm 14470 Teil 1 oder 2 getestet und nachgewiesen, welches Schutzni- veau der Sicherheitsschrank aufweist. GEPRÜFTE SICHERHEIT, AUF DIE SIE SICH VERLASSEN KÖNNEN Unsere Produkte entwickeln und produ- zieren wir ausschließlich im hessischen Gründau - unserem Stammsitz. Von hier liefern wir unsere Sicherheitsschränke in über 80 Länder dieser Welt. Als verlässlicher Partner und Lieferant erfüllen wir höchste Ansprüche bezüg- lich Technologie, Zertifizierung und Langlebigkeit. Die Qualität und Funktionalität unserer Produkte sind von maßgeblichen Institutionen anerkannt und zertifiziert.

RkJQdWJsaXNoZXIy NzIzNDY=