5 Gründe für asecos

Die beste Entscheidung

Der Name asecos steht für security und ecology - für Sicherheit und Umweltschutz im Umgang mit Gefahrstoffen.

Unser Markenname ist Verpflichtung. Ihre Sicherheit und der Schutz Ihrer Gesundheit sind unser Ansporn, Produkte zu entwickeln, die Ihnen bei der täglichen Arbeit höchsten Schutz und besten Komfort bieten.

Alle öffnen / schließen
  • 1. asecos - der Innovationsführer

     asecos - der Innovationsführer

    asecos - der Innovationsführer

    Woran erkennt man einen Innovationsführer?

    Natürlich an tiefem, technischem Wissen, an einer detaillierten Marktkenntnis, an vielen Patenten. Vor allem aber: an dem unermüdlichen Drang, etwas Neues schaffen zu wollen.

    1994 erfanden wir den weltweit ersten Sicherheitsschrank mit 90 Minuten Feuerwiderstandsfähigkeit - eine Branchenrevolution. Der Anspruch war hoch gesteckt: Sicherheitsschränke zu fertigen, die bei der Lagerung von Gefahrstoffen ein gleich hohes Schutzniveau bieten wie Lagerräume.

    Was in den folgenden Jahren von asecos an neuen Technologien entwickelt wurde setzte oft Trends.

    Und dieser Anspruch besteht noch immer. Gemäß unserer Philosophie wollen wir durch unsere Produkte zu einem weltweit sichereren Umgang mit Gefahrstoffen beitragen. 

  • 2. asecos – der Experte

     asecos – der Experte

    asecos – der Experte

    Unsere Expertise als Entwickler und Hersteller von sicherheitstechnischen Einrichtungen spiegelt sich nicht nur in erstklassigen Produkten wider. Sondern auch in unserem Beratungsangebot: Alle asecos Außendienstmitarbeiter sind über den Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter als Sachverständige für Gefahrstofflagerung und Gefahrstoffabsaugung zertifiziert.

    Fachhändler und Exklusiv-Partner, die unsere Produkte weltweit vertreiben und beraten, sind intensiv geschult. Denn eines ist uns extrem wichtig: Eine individuell gestaltete Beratung zur sicheren und vorschriftsmäßigen Gefahrstofflagerung. Nur wer perfekt geschult ist, kann während einer Beratung Begebenheiten vor Ort berücksichtigen und die optimale Produktlösung anbieten.

    Wer die Gefahren im Umgang mit Gefahrstoffen kennt, kann sie vermeiden. Das ist das Ziel der asecos Academy: Wir wollen mit praxisorientierten, realistischen Experimentalvorträgen für die Gefahren im Umgang mit Gefahrstoffen sensibilisieren. Denn mehr Wissen sorgt nachhaltig für mehr Sicherheit.

    Mit unserem Showtruck - dem asecos Mobil - bringen wir Sicherheit direkt zum Kunden. Ideal für Schulungen oder Beratungen vor Ort.

    Außerdem ist die asecos GmbH Mitglied der Organisation “Excellence4Lab”. Eine Kooperation aus vier unabhängigen Unternehmen - jedes führender Hersteller von Produktlösungen aus einem speziellen Laborbereich.

    Aktiv involviert in internationale Arbeistgruppen wie die SEFA (Scientific Equipment and Furniture Association) und den EGNATON e. V. (Europäische Gesellschaft für nachhaltige Labortechnologien), entwickeln wir zusammen mit Laborinhabern, Architekten, Vertragspartnern und Endnutzern innovative und nachhaltige Lösungen für die Bewältigung der Herausforderungen in Laboren des 21. Jahrhunderts.

  • 3. asecos - erstklassige Qualität Made in Germany

     asecos - erstklassige Qualität Made in Germany

    asecos - erstklassige Qualität Made in Germany

    asecos bietet Perfektion in Serie.

    Zwei wichtige Grundlagen dafür sind hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und unsere hohen Qualitätsstandards. Außerdem sind asecos Sicherheitsschränke auf Herz und Nieren geprüft. 

    Neben der Beachtung der Qualitätsstandards nach ISO 9001, hat asecos als Vorreiter einen vertrag zur freiwilligen Fremdüberwachung mit unabhängigen Prüfinstituten abgeschlossen. Von der Produktgüte profitieren die Kunden gleich zweifach: maximaler Komfort in der täglichen Handhabung und eine Herstellergarantie bis zu 10 Jahre. Ein ausgezeichnetes Qualitätsversprechen, das Seinesgleichen sucht. 

  • 4. asecos Produkte sind sicher

     asecos Produkte sind sicher

    asecos Produkte sind sicher

    asecos Sicherheitsschränke sind auf Herz und Nieren geprüft – für garantierte Sicherheit.

    Beispiel GS-Prüfung: Dieser Test sieht u. a. eine harte, mechanische Dauerbelastung mit 50.000 Testzyklen vor. Eine unabhängige Prüforganisation dokumentiert und bescheinigt, dass unsere Produkte den Test erfolgreich bestanden haben. Damit erfüllen asecos Produkte auch die Prüfanforderungen der Labormöbelnorm EN 14727.

    Beispiel Brandkammertest: Hier wird festgelegt und geprüft, welches Schutzniveau der Sicherheitsschrank aufweist. Jedes einzelne Modell unserer feuerwiderstandsfähigen Sicherheitsschränke hat diesen Test gemäß der europäischen Norm 14470- 1 und -2 erfolgreich durchlaufen. Darüber hinaus erfüllen asecos Sicherheitsschränke auch internationale Testkriterien, wie beispielsweise den FM Prüfstandard 6050

  • 5. asecos übernimmt Verantwortung

     asecos übernimmt Verantwortung

    asecos übernimmt Verantwortung

    Als Unternehmen im Bereich Sicherheit und Umweltschutz sind wir nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sozial aktiv.

    Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, unternehmerischen Erfolg in Einklang mit sozialen und ökologischen Anforderungen zu bringen. Hohe Sozialstandards in allen asecos Gesellschaften, Maßnahmen zum Umweltschutz und zur Stärkung der Region sind daher wesentliche Elemente unserer Unternehmensphilosophie.

    Perfekt verzahnte Produktionsprozesse, modernste Technik und die Zusammenarbeit mit Lieferanten aus der Region tragen genauso zum nachhaltigen Umweltschutz bei wie unsere Produktionsvorgabe, den Einsatz von Chemikalien maximal zu reduzieren. Wo möglich, verwenden wir umweltfreundliche Ersatzprodukte. Unseren Energieverbrauch in der Produktion decken wir zu großen Teilen aus der eigenen Solaranlage