25 Feb 2016 asecos erstmals auf der LogiMAT Fachmesse in Stuttgart

Als Europas führender Hersteller im Bereich Sicherheitsschränke präsentiert asecos erstmals auf der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart vom 08. bis 10. März 2016 hochwertige Produkte und intelligente Lösungen für den Umgang mit Gefahrstoffen.

In Halle 1 an Stand 1L60 zeigt asecos unter anderem EN 14470-1 geprüfte Sicherheitsschränke zur uneingeschränkten Lagerung entzündbarer Gefahrstoffe mit einer Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 Minuten (Typ 90).

Messe-Produkthighlights

Die Messebesucher können sich umfangreich informieren über Modelle aus der Q-LINE, die mit unterfahrbarem Sockel und mobiler Transporthilfe „Q-Mover“ ausgestattet sind. Die Q-Schränke zeichnen sich durch eine robuste Konstruktion und eine sehr widerstandsfähige Strukturlackierung aus. Das Bicolor-Farbkonzept mit anthrazitfarbenem Korpus und farbigen Schranktüren – in sieben wählbaren Farben – bietet für jede bestehende Arbeitsausstattung die optimale Ergänzung.

Neben dem Q-Modell zeigt asecos zudem seinen neuen multifunktionalen Umluftfilterschrank. Das FlameFlex-Modell aus der FX-LINE bietet bisher ungekannte Anpassungsfähigkeit mit dem neuen Konzept Flexibilität³: Zusammenlagerung unterschiedlichster Gefahrstoffe, Absaugung sowie Filtration der entstehenden gesundheitsgefährdenden Dämpfe. Jeder Sicherheitsschrank kann – je nach Bedarf – individuell mit Fachböden oder Auszügen sowie metallfreiem Interieur ausgestattet werden. Dank des integrierten Umluftfiltersystems werden alle entstehenden giftigen Dämpfe und Gerüche abgesaugt und gefiltert. Die permanente Absaugung lässt die Entstehung von Ex-Zonen um den Schrank entfallen. Durch die Absaugung und Filtration unterschiedlichster Gefahrstoffe wird das Zusammenlagern verschiedener Gefahrstoffe in einem Schrank möglich.

„Für uns sind Umwelttechnologie, Sicherheit und Lagereinrichtung wichtige Bereiche auf der LogiMAT / TradeWorld, die wir thematisch bedienen und deren Zielgruppen wir auch erreichen möchten“, so Sven Sievers, Bereichsleiter Produktmanagement und Marketing asecos GmbH. „Wir freuen uns sehr, erstmalig dabei zu sein und hoffen auf gute Gespräche mit dem anwesenden Fachpublikum.“

Weitere Informationen zur LogiMAT unter folgendem Link:

Beispiele der asecos Produktvielfalt