05 Jan 2016 asecos baut internationales Sales-Team aus

Aufgrund des starken Wachstums und des Anstiegs der Geschäftsaktivitäten in 2015 stellt asecos sein internationales Sales-Team neu auf und schafft mit der Einführung zweier neuer Führungspositionen die Grundlage für eine erfolgreiche Entwicklung in 2016.

Neben den bereits bestehenden Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Frankreich, Spanien und Großbritannien gilt es der steigenden Nachfrage in den osteuropäischen Ländern gerecht zu werden. Insgesamt drei neue Mitarbeiter verstärken das Sales-Team.

 Willkommen im asecos-Team

Vertriebsausbau Osteuropa

Hüseyin Ünlüyol leitet als Country Manager Turkey bereits seit 1. November 2015 die Geschäfte in der Türkei. Aus seinen früheren Positionen bringt Ünlüyol hohe Kompetenz in den Bereichen Sales, Marketing und Produktmanagement mit.

Neben dem Ausbau der Sales-Aktivitäten sowie der Marktpräsenz von asecos im türkischen Wirtschaftsgebiet, liegt der Fokus seiner Tätigkeit auf der Steigerung des Sicherheitsbewusstseins für Gefahrstoffe am Arbeitsplatz.

 

 

Diese Aufgabe gilt gleichermaßen für Adam Jaremko, in der neu geschaffen Position Product Specialist Polen. Jaremko hat am 1. Januar 2016 seine Tätigkeit bei asecos aufgenommen.

Vor seinem Eintritt in das Unternehmen wirkte er mehrere Jahre als Sales Representative in einem weltweit agierenden Handelsunternehmen für Laborbedarf.  

 Hüseyin Ünlüyol
 Adam Jaremko

Verstärkung Sales-Team Großbritannien

Ab Januar dieses Jahres erhält Mark Whiteley, Manager Großbritannien und Irland, Unterstützung im seinem Vertriebsbereich. Für eine Intensivierung der Vertriebsstrukturen und mehr Kundennähe übernimmt Manuel Grimm die Position als Account Manager Großbritannien und Irland.

Grimm startete seine Laufbahn 2010 mit einem dualen Studium bei asecos. Nach erfolgreichem Abschluss wechselte er als Key Account Katalogfachhandel in den Vertrieb bis zu seinem internen Wechsel nach Großbritannien.

 Manuel Grimm