15 Jan 2016 asecos Innovationen auf der EUROPEAN-LAB-DESIGN 2016

Als Teil von Excellence4Lab – einer Kooperation von führenden Herstellern von Lösungen für das Labor – präsentiert asecos im Rahmen der Innovationsausstellung auf der EUROPEAN-LAB-DESIGN 2016 den neuesten Stand der Technik für sicheres Arbeiten in Laboratorien.

Besuchen Sie die Convention am 16. und 17. März 2016 in Vianen/Niederlande und erhalten Sie einen Einblick in Trends und Entwicklungen der Laborbranche sowie in Erfahrungen aus deutschen, niederländischen und internationalen Projekten. Begleitet wird die Veranstaltung von zehn Fachvorträgen zu aktuellen Themen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 EUROPEAN-LAB-DESIGN 2016

Aktuelles Insider-Wissen und praxiserprobte Informationen

Die EUROPEAN-LAB-DESIGN 2016 richtet sich an Experten aus allen Bereichen rund um die Performance wissenschaftlicher Labor- und Forschungsgebäude und bietet Vorträge und Diskussionsforen über aktuelle Standards und neueste Entwicklungen in den Bereichen Organisation, Planung, Bau, Sicherheit und technische Ausstattung von Wissenschafts-, Labor- und Forschungsgebäuden. Auch die Besichtigung der neuen und modernen Labore der Delft University of Technology’s steht auf dem Programm.

Im Fokus der praxis- und umsetzungsorientierten Convention stehen neben neuen Trends die zukünftigen Anforderungen und Entwicklungen für Planung, Bau und technische Ausstattung sowie die Effizienz, Flexibilität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Sicherheit von Labor- und Forschungsgebäuden.

Die internationale Impuls-Tagung befasst sich intensiv mit der Fragestellung, welche Herausforderungen zukünftig auf Laboratorien und technisch hochinstallierte Gebäude zukommen. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung konkreter, verlässlicher und geldwerter Informationen hierzu.

Das aktuelle Programm, ausführliche Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter folgenden Links:

 EUROPEAN-LAB-DESIGN 2016